Rolle oben
Chronik - Artikel von Beginn bis 1999
 
S1 (Suchbegriff 1) Suchmethode S2 (Suchbegriff 2)
Artikel pro SeiteArtikel ab JahrArtikelSeiten blättern
1 bis 1 von 1 < zurück weiter >

Ihre Suche nach Ulrich Göhr erbrachte folgende Ergebnisse.
Zu Ihrem Suchbegriff wurden 1 Artikel ab dem Jahr 2000 gefunden.

24.03.1953 Ulrich Göhr geboren
lrich "Uli" Göhr kam in Triptis zur Welt und wurde ein bekannter Fußballer in der DDR. Im Jahr 1966 begann er seine Laufbahn in der Jugendabteilung von Carl Zeiss Jena und hielt dem Verein bis 1977 die Treue. 1972, im Alter von 19 Jahren, machte er seine erstes Oberligaspiel gegen den 1. FC Magdeburg. Er spielte gegen Jürgen Sparwasser, welcher bei der Weltmeisterschaft 1974 das berühmte und einzige Tor im Spiel gegen die BRD erzielt hatte und damit Berühmtheit erlangte. Von 1978 bis 1985 spielte Uli Göhr für Wismut Gera und ging im Folgejahr zu Chemie Kahla. 1996 gelang ihm als Trainer der Aufstieg mit Kahla in die Oberliga. Später trainierte er in Zwötzen eine Mannschaft. Uli Göhr ist der Ehemann der bekannten Leichtathletin Marlies Göhr.
Bilder aus unserer Galerie
1 Bilder gefunden - zur Bildergalerie

Seiten blättern
< zurück weiter > 
Rolle unten
Tintenglas mit Feder
 
 
18.01.2015
77 neue Artikel