Rolle oben
Chronik - Artikel von Beginn bis 1999
 
S1 (Suchbegriff 1) Suchmethode S2 (Suchbegriff 2)
Artikel pro SeiteArtikel ab JahrArtikelSeiten blättern
1 bis 4 von 4 < zurück weiter >

Ihre Suche nach Norbert Vornehm erbrachte folgende Ergebnisse.
Zu Ihrem Suchbegriff wurden 179 Artikel ab dem Jahr 2000 gefunden.

12.05.1950 Ralf Rauch geboren
en größten Bekanntheitsgrad erlangte der Geraer in seiner Amtszeit als Oberbürgermeister der Stadt. Kein anderer Kommunalpolitiker hatte Gera nach der politischen Wende von 1989/1990 stärker geprägt als Ralf Rauch. Vier Jahre war er als Bürgermeister und Baudezernent tätig und danach trug der 12 Jahre (von 1994 bis 2006) als Oberbürgermeister Verantwortung für die Stadt. Seit dem Januar 2008 war er der Geschäftsführer der Thüringer Fernwasserversorgung. Allerdings blieb die Bundesgartenschau in Gera und Ronnenburg 2007 sein größter Verdienst für die Stadtentwicklung.
Zusatzinformationen
09.02.1955 Norbert Vornehm geboren
orbert Vornehm, geb. am 9. Februar 1955 in Stuttgart, ist ein deutscher Politiker und Gewerkschafter und seit 1. Juli 2006 Oberbürgermeister der Stadt Gera. Er ist langjähriges Mitglied der SPD, trat aber bei der Oberbürgermeisterwahl als unabhängiger Kandidat in Gera an.Er konnte seinen Amtsvorgänger Ralf Rauch in einer Stichwahl besiegen und damit sein Amt 2006 antreten.
Zusatzinformationen
04.05.1956 Viola Hahn geboren
iola Hahn ist eine parteilose deutsche Kommunalpolitikerin, wurde in Gera geboren und ist seit 2012 Oberbürgermeisterin der Stadt Gera. Sie absolvierte ihr Abitur am "Goethe-Gymnasium/Rutheneum seit 1608" in Gera und studierte in Leipzig Wirtschaftswissenschaften. Ab 1978 arbeitete sie in Gera im Rechenzentrum der Landwirtschaft, später im Bereich Betriebswirtschaft beim Fachorgan Land- und Nahrungsgüterwirtschaft beim Rat des Bezirkes. Nach der Wende arbeitete sie bei einer Steuerberatungsgesellschaft, ab Oktober 1990 im Finanzamt Gera als Hauptgebietsleiterin Körperschaftssteuer, später als ständige Vertreterin des Vorstehers. Von 1993 bis 2002 leitete sie als Vorsteherin das Finanzamt in Greiz, danach bis September 2008 das Finanzamt in Jena und ab Oktober 2008 das Finanzamt in Gera. Zur Oberbürgermeisterwahl 2012 in Gera trat Hahn als unabhängige Einzelkandidatin an, unterstützt von CDU, FDP und der Wählervereinigung Arbeit für Gera. Im ersten Wahlgang am 22. April 2012 erhielt Hahn 47,6 % der Wählerstimmen, bei der folgenden Stichwahl am 6. Mai 2012 konnte sie sich mit 59,7 % zu 40,3 % der Wählerstimmen gegen den bisherigen Amtsinhaber Norbert Vornehm durchsetzen. Am 1. Juli 2012 begann ihre sechsjährige Amtszeit. Viola Hahn ist seit 1977 verheiratet und hat einen Sohn. (Stand August 2012)
01.06.1986 Der Leiter der Geraer Feuerwehr
n diesem Tag übernahm der Geraer Diplom-Ingenieur Ludwig Geiger die Leitung der Abteilung der Geraer Feuerwehr. Noch lange nach der politischen Wende war er auf diesem Gebiet tätig und wurde unter Oberbürgermeister Dr. Norbert Vornehm auch Fachdienstleiter der Feuerwehr im Stadtrat.

Seiten blättern
< zurück weiter > 
Rolle unten
Tintenglas mit Feder
 
 
18.01.2015
77 neue Artikel