Rolle oben
Chronik - Artikel von Beginn bis 1999
 
S1 (Suchbegriff 1) Suchmethode S2 (Suchbegriff 2)
Artikel pro SeiteArtikel ab JahrArtikelSeiten blättern
1 bis 2 von 2 < zurück weiter >

Ihre Suche nach Erich Frister erbrachte folgende Ergebnisse.
Zu Ihrem Suchbegriff wurden 0 Artikel ab dem Jahr 2000 gefunden.

24.06.1903 Erich Frister geboren
rich Frister war ein überzeugter Antifaschist und Widerstandskämpfer gegen die Diktatur des Nationalsozialismus. Er war Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) und engagierte sich in der Gewerkschaftsarbeit. Damit war er den Machthabern in der NS-Zeit ein Dorn im Auge. Frister wurde verhaftet und am 2. Dezember 1940 im Konzentrationslager Neuengamme-Hamburg erschlagen.
02.12.1940 Erich Frister wurde ermordet
m 2. Mai 1933 war Erich Frister, ein Geraer Sozialdemokrat, mit 15 anderen Gewerkschaftsfunktionären in Gera von den Nazis verhaftet worden. Er gehörte zu den aktiven Geraer Widerstandskämpfern. An diesem Tag war er im Konzentrationslager Neuengamme von den Nationalsozialisten ermordet worden.

Seiten blättern
< zurück weiter > 
Rolle unten
Tintenglas mit Feder
 
 
18.01.2015
77 neue Artikel