Rolle oben
1729 Küchengarten und Orangerie werden angelegt
<<< zurück zur Chronik

Der Geraer Küchengarten

Noch im 17. Jahrhundert wurden auf den Wiesen vor der Untermhäuser Hausmühle die frischen Kräuter und das Gemüse für den Hof derer zu Reuß auf der Residenz Schloss Osterstein angebaut. Nach 1700 kam erst der Namen "Lust- und Küchengarten" auf.

Was dort entstand war einzigartig für Gera zu dieser Zeit

Die Glas- und Gewächshäuser der Anlage hatten schon im beginnenden 18. Jahrhundert eine Heizanlage und man hatte Springbrunnen und künstliche Grotten angelegt. Auf dem flachen Dach der Gebäudes der Orangerie, entstanden zwischen 1729 und 1732, wurden in Kübel gepflanzte Orangenbäume aufgestellt. Im Jahr 1782 hatte man schon 82 dieser Gewächse dort gezählt und kurze Zeit später waren es schon gut 400 Orangenbäume.
Daher erhielt das Gebäude nicht nur seinen bekannten Namen, sondern auch auf Grund der enorm  gestiegenen Anzahl an Orangenbäume wurde nun der Bau eines größeren Orangerie-Gebäudes erwogen. Die Pläne dafür lieferte der ernestinische Landesbaumeister Gottfried Heinrich Krohne. Die ursprüngliche Anlage bestand aus zwei Gebäudegruppen mit je zwei quadratischen, mehrgeschossigen Pavillons mit blauen Schindeldächern, welche durch flache, halbkreisförmige Gewächshäuser verbunden wurden. Die zweite Anlage war in der Mitte nur mit einem dreigliedrigen Portal verbunden, welches 1748/1749 durch einen Zwischenbau ersetzt wurde. Erst dadurch entstand der saalförmige Raum im ersten Obergeschoss. Auch die flachen Holzdächer, auf denen in den Sommermonaten die zahlreichen Pflanzgefäße aufgestellt worden waren, beseitigte man später und ersetzte sie durch ein einheitliches Satteldach.
Im Jahr 1802 wurde die Orangerie aufgegeben und im Küchengarten wurden die Genehmigung zum Ausschank von Kaffee erteilt. Rund um die Orangerie, immer den Geschmack der jeweiligen Zeit eingerechnet, entstand eine Gartenanlage im französischen Stil dieser Epoche. Nur die Fontäne bildete über alle Epochen hinweg den Mittelpunkt der Gartenanlage.

<<< zurück zur Chronik
Rolle unten
Tintenglas mit Feder
 
 
18.01.2015
77 neue Artikel